Abmahnung Hungry Eyes – Culcha Candela (div. Sampler) für Hanno Graf, Omar David Römer Duque, Lars Barragan De Luyz, Matthäus Jaschik, Matthias Hafemann, John Magiriba Lwanga, Simon Müller-Lerch und Jan Krouzilek durch die Bindhardt & Lenz Rechtsanwälte (früher unter Bindhardt Fiedler Zerbe)

Titel: Hungry Eyes – Culcha Candela (div. Sampler)
Rechteinhaber: Hanno Graf, Omar David Römer Duque, Lars Barragan De Luyz, Matthäus Jaschik, Matthias Hafemann, John Magiriba Lwanga, Simon Müller-Lerch, Jan Krouzilek
Kanzlei: Bindhardt & Lenz Rechtsanwälte (früher unter Bindhardt Fiedler Zerbe)

An dem Musikwerk Hungry Eyes von Culcha Candela (div. Sampler) ließen Hanno Graf, Omar David Römer Duque, Lars Barragan De Luyz, Matthäus Jaschik, Matthias Hafemann, John Magiriba Lwanga, Simon Müller-Lerch und Jan Krouzilek durch die Bindhardt & Lenz Rechtsanwälte (früher unter Bindhardt Fiedler Zerbe) wegen Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen abmahnen. Vom Anschlussinhaber wurde die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung nebst Zahlung eines Abgeltungsbetrages gefordert.

Folgen Sie dem Link, um zu unseren Tipps und aktuellen Information zu gelangen. Dort finden Sie auch Antworten auf die häufigsten Fragen bei einer Abmahnung.

Bindhardt & Lenz Rechtsanwälte